Stern Karte - star card

Samstag, 9. Dezember 2017

Endlich ist wieder Samstag und es sind noch 15 Tage bis Weihnachten! Heute haben wir die liebe Farina/Silvia zu Gast und sie hat uns eine Stern Karte mitgebracht.
***
Finally it's Saturday again. Still 15 days until Christmas Eve! Today the lovely Farina/Silvia is our guest and she has a star card for us.

Ihr braucht folgendes Material:
  • Cardstock in der Größe 20 x 15 cm
  • Designpapier in der Größe 19 x 14 cm
***
You need the following supplies:
  • cardstock 20 x 15 cm
  • pattern paper 19 x 14 cm
Für alle Silhouette Nutzer haben wir auch wieder eine Schneidedatei.
***
We also have a cutting file for all Silhouette users.

Achtet darauf, dass ihr relativ neutrales Designpapier verwendet. Wenn ihr zu wilde Muster nehmt, dann steht euch teilweise was auf dem Kopf!
***
Please watch that you take uncomitted pattern paper. Otherwise there will be some parts overarm later!

Nehmt nun euren Cardstock und falzt ihn an an der langen Seite genau in der Mitte bei 10 cm.
***
Now score the cardstock at the long side at 10 cm (middle).

Anschließend klappt ihr die Karte wieder auf und schneidet von oben mittig an der Falzlinie diagonal zur unteren Außenkante den Cardstock durch.
***
After that cut the sides diagonal from the top to the bottom.

Dies auf beiden Seiten .... das Bild erklärt ganz gut.
***
Do that on both sides like shown in the picture.

Mark the pattern paper in the middle of the long side at 9,5 cm.

Verbindet die Linie und schneidet das Papier entlang der Linie durch - ihr erhaltet nun zwei Rechtecke mit den Maßen 9,5 x 14 cm.
***
Now cut it into two pieces. You will get two rectangles which are 9,5 x 14 cm.

Trennt auch diese Designpapierstücke nun diagonal - wie auf dem Bild ersichtlich - durch.
***
Cut them diagonal like shown on the picture.


Euer Designpapier muss nun genau auf die vorbereiteten Cardstockteile passen. Ihr könnt das Papier auch gleich auf den Cardstock kleben. (Hier ist es bisher nur gelegt, deshalb sieht es noch etwas ungleichmäßig aus.)
***
Your pattern paper should match to your prepares cardstock pieces. You can adhere the pattern paper to the cardstock now. (I didn't do it yet when I took the pictures that's why it looks kind of crooked.)

Anschließend knickt ihr euer gefalztes Teil wieder zur Mitte zusammen (Designpapier innen) und nun könnt ihr im besten Fall eure Schneidematte zur Hilfe nehmen. Legt euer doppeltes Cardstockteil waagrecht und senkrecht genau wie auf dem Bild ersichtlich an einer Linie auf der Schneidematte an.
***
After that fold the triangle cardstock in the middle again. The pattern paper is on the inside now. You can now work with your metric cutting mat. Use the lines to add the piece of cardstock to the right angle like shown in the picture.

Nun messt oder zählt ihr 4 cm bzw. Kästchen von der li. Seite an ab und macht dort eine kleine Markierung.
***
Now measure or count 4 cm or boxes on your cutting mat from the left side and add a mark with a pencil.

Genau an dieser Stelle müsst ihr dann eine Linie 2,5 cm lang einzeichnen.
***
Draw a 2,5 cm long line from that point.

Hier sieht man das genauer.
***
Here you can see what I mean.

Das Ganze macht ihr auch noch auf der anderen Seite des Dreiecks.
***
You have to do this on both sides of the cardstock.

Wenn ihr dann das gefaltete Dreieck wieder aufklappt, müsste es so auf der Rückseite aussehen. Schneidet genau diese Linien mit dem Cutter nach (die Schere geht auch). Und schon ist unser Standteil der Stehkarte fertig.
***
If you fold off the triangle it should look like this. Cut the lines with a cutter or scissors. Now the standing part of the card is ready.

Nun nehmen wir uns die beiden übrigen einfachen Dreiecke und legen diese übereinander. Auch hier ist die Schneidematte eine gute Hilfe. Ich habe die unteren Spitze 3 cm auseinandergesetzt. Wichtig ist, dass die Teile genau parallel und auf einer Höhe liegen. Die seitlichen Spitzen habe ich 4 cm von unten ausgerichtet.  Ich kann das schwer erklären, hoffe dass mein Foto das besser verständlich zeigt. Ihr könnt die beiden Teile dann so zusammenkleben.
***
Now take the other two triangles and add them on top of each other. You can take your cutting mat again. Place the triangles with 3cm space between the bottom tips. It's important that both parts lay on the same hight. I left 4cm space from the bottom tips to the side tips. It's hard to describe but I hope you can see it on the picture. You can now adhere both parts together.

Und schon sind wir mit der Grundform der Karte fertig. Ihr könnt nun die beiden zusammengeklebten Teile in die eingeschnittenen Laschen am Standteil einsetzen.
***
We finished the cards base. You can now add the parts together.

Nun könnt ihr das Grundgerüst schön verzieren. Am besten stanzt ihr euer Motiv als Kreis aus und setzt dieses mittig auf das eingesteckte Teil. Lasst eurer Phantasie freien Lauf.
***
It's time to decorate your card. You should add your image to a circle which will work best on this card.

Zum Verschicken könnt ihr die Teile auseinander nehmen - so lässt sich dann auch noch etwas Porto sparen ... 
***
You can seperate the card to send it.

Die Karte geht wirklich suuuperschnell von der Hand. Ich hoffe, dass euch die Karte gefällt - ich würde mich freuen, wenn ihr sie ganz oft nachbastelt.
***
The card is really easy to make. I hope you will like it and I would be happy to see you crafting this one.

Eure Silvia


Und hier sind die Stern Karten vom Team:
***
And here are the star cards from the team:

Read more...

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP